Justizminister Guido Wolf besucht Museum in Laupheim - 5.10.18

Im Rahmen seines Besuches im Landkreis Biberach hat Guido Wolf, Minister der Justiz und für Europa, die Große Kreisstadt Laupheim besucht. Er wurde am Kulturhaus von Oberbürgermeister Gerold Rechle und Landtagsabgeordneter Thomas Dörflinger empfangen. Es folgte eine Führung mit Museumsleiter Dr. Michael Niemetz durch die neue Carl-Laemmle-Ausstellung im Museum zur Geschichte von Christen und Juden.

Beim anschließenden öffentlichen Empfang mit Gästen aus Politik, Wirtschaft und Kultur hielten Oberbürgermeister Gerold Rechle und Thomas Dörflinger MdL Grußworte und nutzen die Gelegenheit aktuelle Laupheimer Themen anzusprechen und als "Hausaufgaben" mit auf den Weg zu geben. Außerdem wurde dem Minister die Schirmherrschaft für den neu geschaffenen Nachwuchsproduzentenpreis angeboten.

Minister Guido Wolf nahm die Schirmherrschaft mit Freude an und versprach, sich um die vorgetragenen Wünsche der Stadt zu kümmern, bzw. an die zuständigen Stellen der Landesregierung weiterzuleiten. Nach Beantwortung einiger offener Fragen der Gäste folgte ein Stehempfang in lockerer Atmosphäre.

Weitere Einzelheiten des Abends lesen Sie im Bericht der Schwäbischen Zeitung >

© Fotos von Burkhard Volkholz